SCELOPORUS MINOR

Der hübsche kleine Stachelleguan Sceloporus minor kommt aus dem östlichen Mexiko wo sich sein Verbreitungsgebiet von Zacatecas bis in den Nordosten Aguascalientes zieht, er findet sich im nördlichen Nuevo Leon, in Tamaulipas Südwesten und nach Süden in das zentrale San Luis Potosi, bewohnt Nord Guanajuato, Queretaros Süden und das nördlich-zentrale Hidalgo. Sceloporus minor ist dort endemisch und bewohnt die primären und sekundären Eichen-Kiefernwälder, sowie Gebiete mit an die z.T. sehr trockenen Bedingungen angepasste Xerophyten in Höhe von 1.800 bis 2.940 über NN. Dabei kann er bis an die Randbereiche landwirtschaftlich genutzter Zonen vorkommen.
Sceloporus minor ist eine lebendgebärende Stachelleguanart. Die Weibchen bringen Würfe mit 3 bis 11 Jungtieren zur Welt.
Ouelle: http://www.iucnredlist.org/details/64127/0

Die Tiere verfügen über ein gewisses Farbwechselvermögen und machen davon bei der geringsten Störung Gebrauch -

Copyright@ by Hannes Zorn
Copyright@ by Hannes Zorn

Sceloporus minor  Baby 2 Weeks old